Diese Seite ist für den Internet Explorer ab Version 9 optimiert

Sie verwenden leider einen älteren Internet Explorer. Um Ihnen das komplette Benutzererlebnis zu bieten, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Alternativ installieren Sie bitte Google Frame. Ein Internet Explorer Update ist dann nicht erforderlich.

Keine Angst! Sollten Sie unserer Empfehlung nicht folgen, können Sie diese Seite trotzdem anzeigen. Beachten Sie aber bitte, dass die Inhalte nicht optimal dargestellt werden.

Ihr Webmaster

Aktuelles vom OGV Wolfring

Nach einer gut besuchten Schauermesse in Wolfringmühle übergab der 1. Vorsitzende des OGV Wolfring Franz Ziegelmeier eine Spende in Höhe von 250 Euro an Pfarrer Michael Hoch und Barbara Graf aus Wolfringmühle, die sich seit vielen Jahren zuverlässig und ehrenamtlich um die Kapelle kümmert. Nach der Segnung des restaurierten Marterls hatte der Obst- und Gartenbauverein Wolfring zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen, das großen Anklang fand. Einstimmig beschloss der Vorstand, den Erlös aus der kleinen Feier für die Pflege, den Blumenschmuck und den Unterhalt der Kapelle in Wolfringmühle zur Verfügung zu stellen. Pfarrer Hoch dankte dem Verein für die Unterstützung und allen Arbeitskräften für ihren engagierten Einsatz.


abgelegt in
21 Juni 2010

Im Anschluss an eine sehr gut besuchte Maiandacht in Wolfringmühle, bei der die Sitzgelegenheiten nicht mehr ausreichten, segnete Pfarrer Michael Hoch das Flurkreuz an der Staatsstraße von Schwarzenfeld nach Amberg. Dieses wurde von den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Wolfring in liebevoller Arbeit renoviert. Dazu wurde der Standort neu angelegt. Pfarrer Michael Hoch dankte den Helfern für die ausgezeichnete Arbeit und spendete den kirchlichen Segen. Der Vorsitzende des OGV, Franz Ziegelmeier, informierte, dass der Verein die Absicht habe, sich in den kommenden Jahren um die vielen Martel zu kümmern und mit dem Gedenkkreuz in Wolfringmühle begonnen habe.


abgelegt in
16 Juni 2010

Ein großer Erfolg war die Aktion “Rama dama” des OGV Wolfring. Rund um die Ortschaften Wolfringmühle, Freihöls und Wolfring sammelten Mitglieder des Vereins, ausgestattet mit Traktor und Wagen, den Unrat in der Flur zusammen. Von Planenmaterial, Flaschen aus Plastik und Glas und Zigarettenschachteln wurde die Flur ebenso befreit wie von vielen Bierdosen. Am Ende des Arbeitseinsatzes gab es im Vereinsheim die verdiente Brotzeit. Vorsitzender Franz Ziegelmeier dankte allen für ihren Einsatz. Er freute sich sehr, dass fünf Jugendliche diese wichtige Aktion unterstützten. Man sehe wie rücksichtslos die Menschen mit der Natur umgehen. Deshalb sei diese Aktion sehr wichtig, so Franz Ziegelmeier. Der Müll wurde sauber  getrennt in Müllsäcken abgefüllt und zur Entsorgung gebracht.


abgelegt in
25 April 2010

Die kostenlose Christbaum-Abholaktion des OGV Wolfring war wieder ein schöner Erfolg und wurde von der Bevölkerung gut angenommen. In zwei Trupps machten sich Mitglieder des OGV trotz eisiger Kälte auf den Weg durch die Ortschaften Freihöls, Wolfringmühle und Wolfring. Sie sammelten zirka 80 Christbäume, die vor den Häusern abgestellt waren. Zwei Traktorwägen voll Tannen und Fichten wurden so einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt. 1. Vorsitzender Franz Ziegelmeier dankte allen für den engagierten Einsatz und Konrad Bartmann aus Freihöls für das Häckseln.


abgelegt in
09 Januar 2010

Ein Ferienprogramm nach Maß bot der OGV Wolfring bei schönstem Wetter in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsimker Michael Strähl und dem Kreisvorsitzenden Hermann Bronold aus aus Kögl. 43 Kinder aus dem Gemeindegebiet Fensterbach trafen sich zunächst am Bienenhaus der Familie Strähl in Wolfringmühle. Michael Strähl erklärte den Kindern die Aufgaben eines Imkers und zeigte ihnen sämtliche Arbeitsgeräte, wie den Imker Hut, der mit seinem Schleier als Schutz gegen die Bienen fungiert. Im Anschluss pflanzten Mitglieder des OGV mit den Kindern Bienennährgehölze. Von diesen Pflanzen sammeln die Bienen Pollen oder Nektar und dienen ihnen somit zur Nahrungsquelle. Zurück im Hof der Familie Strähl zeigte Hermann Bronold alles Wissenswerte über die Bienen. So zeigte er den Kindern geschmolzenes und zu einem Block verfestigtes Wachs. Auch die verschieden Nester von Hornissen, Wespen, Bienen und Wildbienen waren ausgestellt. Begeistert waren die Kinder vom Bienenschaukasten, in dem die Kinder die gek ...


17 August 2009

Letztes Jahr im Herbst pflanzten einige Kinder unter der Anleitung von Mitgliedern des OGV Wolfring 700 Blumenzwiebel in öffentliche Anlagen. Die Aktion "Im Frühjahr blüht uns was" wurde vom Kreisgartenamt Schwandorf angeregt und auch finanziell unterstützt.


24 April 2009
mehr zum Thema Aktion Kinder

Über 50 interessierte Mitglieder des Gartenbauvereins Wolfring folgten der Einladung von Anja und Bernd Fichtner aus Wolfring, Inhaber der Gärtnerei Nägele in Amberg, und besichtigten die über 4000 qm grosse Betriebsfläche am Kurfürstenbad in Amberg.


abgelegt in
24 April 2009
mehr zum Thema Aktion

Die Hoftafel–Aktion "A Hof braucht an Nam" des OGV Wolfring war laut 1. Vorsitzenden Franz Ziegelmeier ein großartiger Erfolg. 21 Anwesen aus Wolfring, Freihöls, Jeding, Wohlfest und Högling bekunden durch extra angefertigte Schilder ihre Hausnamen der Öffentlichkeit.


abgelegt in
10 April 2009
mehr zum Thema Aktion

Einige Kinder beteiligten sich an der Aktion "im Frühjahr blüht uns was"


25 Oktober 2008
mehr zum Thema Aktion Kinder

34 Kinder erlebten einen erlebnisreichen und interessanten Tag bei der Naturwanderung des OGV Wolfring!


22 August 2008
mehr zum Thema Aktion Kinder

sortiert nach Themen

sortiert nach Zeit